Kompressen unsteril

Unsterile Mull-Kompressen
Kompressen unsteril sind Mullkompressen aus Verbandmull nach EN 14079, VM-17
Die Kompressen steril sind 8-fach gelegte Mullkompressen.
Die Kompressen sind für die äußere Wundversorgung geeignet. Die Mullkompresse unsteril ist zum Einmalgebrauch als Wundauflage verwendbar.
Wunden säubern, mit einer Kompresse abdecken und mit dem geeigneten Verbandstoff versorgen.
Mullkompressen besitzen eine eingeschlagene Schnittkante und finden auch als Saugkompresse Ihren Einsatz.
Die unsterilen Kompressen sind aus 100% Baumwolle.
 

Kompressen unsteril
Mullkompressen aus Verbandmull zur äußeren Wundversorgung.

Unsteril
Eigenschaften: mit eingeschlagenen Schnittkanten aus Verbandmull nach EN 14079, Typ 17, Sterilisierbar (121°C)
Material: 100% Baumwolle
 
Lieferzeit: 1-2 Tage
(Ausland abweichend)
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mullkompressen zur äußeren Wundversorgung.

Unsteril
Eigenschaften: mit eingeschlagenen Schnittkanten aus Verbandmull EN 14079-VM 17, 8-fach, 100% Baumwolle.
Lieferbare Größen: 5x5 cm, 7,5x7,5 cm, 10x10cm, 10x20cm
Lieferzeit: 1-2 Tage
(Ausland abweichend)
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Augenkompressen, oval, rundum geschlossen.
Unsteril
Augenkompressen mit ovaler Form haben eine tolle Qualität und sind rundum geschlossen.
Eine sanfte Wundabdeckung für den Augenbereich.
Lieferzeit: 1-2 Tage
(Ausland abweichend)
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Packung á 5 Stück:
 
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)